Seite wählen

Zugang zum Tresor

Am Tresor waren Kratzspuren. Ich musste sichergehen.

Den Zugang zum Tresor hatte nur der Archivar der Löblichen Singergesellschaft von 1501 Pforzheim! Ich musste ihn erreichen, die Missere beichten und fragen, ob er mir den Zugang gibt. Aber woher bekam ich seinen Kontakt?

Internet, ja klar, es gibt bestimmt eine Website, hier finde ich vielleicht eine Möglichkeit Kontakt aufzunehmen! Ich werde ihm eine E-Mail schreiben, mit der Bitte: “Ich benötige bitte den Zugang zum Tresor. Gruß Florian”

Aber verflixt, hier fand ich gleich mehrere Namen unter dem SuchbegriffArchivar“, welches war der richtige?

Tresor öffnen

Erst nachdem ich alle Codes und den richtigen Schlüssel gefunden habe, kann ich versuchen den Tresor zu öffnen.

Addieren alle drei Codes zusammen und trage das Ergebnis hier ein!

Code übermitteln

Ein wenig Hintergrundwissen am Rande…

Wer wir Löblichen Singer sind

Die Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim ist eine der ältesten Bürger-Initiative Deutschlands.

Die Löbliche Singergesellschaft ist ausschließlich an humanitären, sozialen, caritativen, stadtgeschichtlichen und kulturellen Zielen orientiert.

Die Löbliche Singergesellschaft ist völlig unabhängig und absolut überparteilich. Zusammenschluss und Zusammenhalt der Löblichen Singer beruhen auf rein freiwilliger Basis. Seit ihrer Gründung im Jahr 1501 haben die Satzungen der Gesellschaft viele zeitorientierte Neufassungen erfahren, jedoch blieben Sinn und Zweck der Gesellschaft stets im Geist der Gründer aus dem Pforzheimer Pestjahr 1501 erhalten: u.a. sind deshalb alle „Singer“ ausschließlich volljährige, männliche Bürger Pforzheims oder Männer, die sich der Stadt Pforzheim und ihrer Region verbunden fühlen.

Wer wir Löblichen Singer NICHT sind

Der Name unserer Gesellschaft wird im aktuellen Sprachgebrauch und Sinnverständnis oft fehlinterpretiert.

Die Löbliche Singergesellschaft ist kein Gesangverein, keine Loge, kein Orden, keine Sekte, keine bündische Vereinigung, kein ausschließlich historisch oder heimatkundlich-orientierter Verein. In der Löblichen Singergesellschaft gibt es keine Trachten, Riten, Orden oder Ehrenzeichen. Und nichts ist in und an der Löblichen geheim.

Im Gegenteil: alles wird offen gelegt und ohne Vorbehalt öffentlich zugänglich gemacht. Die Löbliche kann dies durch ihre über 500-jährige Geschichte hindurch beweisen und ihr Engagement in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft offen legen: Die Löbliche Singergesellschaft ist für alle Bürgerinnen und Bürger in Pforzheim aktiv.